Subscribe to new blog articles

You want to receive a mail when new blog content is posted here on Sebald.com?

No problem, simply enter your mail address here. You’ll receive a mail with a confirmation link. Please click this confirmation link to complete your registration.

After that you’ll receive a mail for every new blog article. A very comfortable and handy thing.

Umweltbundesamt-Chef: Geräte mit fest eingebautem Akku verbieten

Das klingt wie Musik in meinen Ohren! Ich bin also doch nicht der einzige Bekloppte auf der ganzen weiten Welt, der fest eingebaute Akkus in allen Belangen zum kotzen findet und unter anderem deswegen Apple absolut nicht ab kann. Schade nur, dass die o.g. Bemühungen wohl keinen Erfolg in der heutigen Zeit haben…

Was genau so schlimm wie die pure Idee von Apple, in ihre Geräte die Akkus fest zu verbauen, an sich ist: Die anderen Hersteller merken, dass man mit nettem Design und Features die lemmingartigen Consumer blenden und auch die eigenen Akkus fest verbauen kann. Das wiederrum bringt Apple mit den neuen Macbooks auf die Idee, nicht nur Akkus, sondern auch Display, Prozessor, Arbeitsspeicher und Festplatte fest zu verbauen und sogar zu verkleben bzw zu verlöten. So ist gar nichts mehr tauschbar und der Kunde erhält ein 100%iges Einweggerät.

Charlie Parra del Riego

Sehr sehens- bzw hörenswert ist Charlie Parra del Riego, ein Typ mit ner E-Gitarre aus Peru. Zumindest, wenn man auf Hard & Heavy steht. Hier drei Beispiele:

Charlie Parra del Riego – Creeping Death Solo

Big 4 in 4 minutes (Metallica, Megadeth, Anthrax, Slayer mashup)

Hier geht’s zum YouTube Channel von Charlie.

Danny Bhoy – Italian vs British Parliament & How do you say Good Luck in Italy?

Neulich glaube ich schonmal ins Facebook gepostet, aber nicht auf die Blogseite. Superlustig, kannte diesen Danny Bhoy, ein Schotte, gar nicht. Es lohnen sich auch einige der anderen Clips, die auf YouTube zu finden sind.

Italian Parliment Vs British Parliament + How do you say Good Luck in Italy? —Must Watch—