Google regelt die Verfügbarkeit der Daten nach Eurem Tod (oder Inaktivität)

Unschönes Thema, aber nicht unbedingt unwichtig. Zumindest, wenn einem die Angehörigen nicht ganz egal sind und man ihnen nicht unnötig Scherereien und psychiche Belastungen zumuten möchte nachdem ärgerlicherweise man von seinem Ableben Gebrauch gemacht hat.

Google hat hier eine sinnvolle Sache eingerichtet, Caschy beschreibt in seinem Blog, wie man das alles einrichtet.

Die anderen großen Anbieter, um nur mal Facebook zu nennen, könnten hier ruhig mal nachziehen.

Ansonsten ist eventuell so etwas wie KeePass eine Empfehlung wert. Alle Kennwörter dort hinterlegen und den Masterschlüssel sowie die Existenz und Lage der Datei gewissen Personen bekannt machen, z.B. mit einem versiegelten Umschlag irgendwo. KeePass ist ansonsten auch ne nette Sache. Integriert sich z.B. in Chrome und Firefox. So schafft man es locker, sich für jeden Dienst ein anderes Kennwort zu machen – und nicht ein bis fünf Kennwörter für alle Dienste. ;-)

Eine echt fiese Dose!

Cache Number 5 des Tages sollte ein schneller Abschluss werden, aber… Halbe Stunde zusammen mit einem italienischen Geocache-Pärchen gesucht, der Owner hatte sogar eine Fakedose ausgelegt und dann doch noch gefunden, yippie! :-)

Klar, dass alle drei das Holz schon in Händen hatten… Allerdings finde ich das für D2 schon fast etwas hart, oder?

Ansonsten wird der Park von Monza auch für weitere Besuche hier noch reichlich Dosen zu bieten haben, gibt es hier wie Sand am Meer. Komischerweise aber fast nur im Park und nur ganz wenige in der Stadt.

MoBlogging Bild

KOMP 92.3 The Rock Station Las Vegas Livestream

Endlich habe ich wieder einen funktionsfähigen Livestream meines Liebingsradiosenders, der sich im Wohnzimmer an der Anlage über den MPD abspielen lässt. Hier der Livestream als PLS und M3U Datei, auch zum Abspielen in AIMP oder Winamp oder oder…

  KOMP 92.3 Livestream (278 bytes, 2,735 Hits)


  KOMP 92.3 Livestream (329 bytes, 1,091 Hits)

Wer den Browser bevorzugt: Auf der KOMP-Webseite gibt’s einen flashbasierten Livestream mit Anzeige, was grad läuft und so weiter.

Während ich dies hier schreibe lief/läuft u.a. Offspring, AC/DC und Metallica, so und ähnlich geht das Tag und Nacht, nur kurz unterbrochen von ein bissle Werbung und Verkehrsnachrichten, was will man mehr? Dabei sind die Verkehrsnachrichten rund um Las Vegas von hier aus natürlich etwas abstrakt anzuhören. ;-)

Server Up Time 6030 Tage = 16,5 Jahre

Der absolute Oberhammer, da bleibt zumindest den Nerds die Spucke weg…

Server Up Time 6030 days

Da lohnt auch ein Blick in den entsprechenden Thread in einem mit bis dato unbekannten Forum – danke an Tobi für den Link. Leider wurde die Kiste nun heruntergefahren, der Lärm der alten 800MB Quantum SCSI Platten war doch auch recht ordentlich. Trotzdem, so etwas wird man heutzutage nicht mehr finden, traurig.

Wenn aus Bier Bitburger wird…

…welch grauenhafte Vorstellung!

Wer mal bei Rock am Ring war, der weiß, was ich meine. Bitburger schmeckt furchtbar, auch mit Kohlensäure, kommt aber normalerweise eh schon schal aus der Flasche bzw dem Fass. So ein Bier lasse selbst ich als Schwabe stehen – auch wenn ich’s persönlich vorher eventuell sogar bezahlt habe. Nun ist Rock am Ring auf Warsteiner umgestiegen. Absolut keine Offenbarung, aber alles besser als Bitburger.

Hier nochmal der Spot, den ich vorhin mal wieder im Fernsehen gesehen habe:

An sich sollte man diesen gar nicht zeigen oder verlinken… ;-)