Meine openHAB Hardware

© openHAB Foundation, the screenshot for this image was taken from www.openhab.org

Wow, im Laufe der Zeit ist hier einiges zusammengekommen, was ich in Verbindung mit openHAB einsetze. Die Liste hier auf der Seite gibt sogar mir einen guten Überblick, da es doch ein wenig unübersichtlich geworden ist. ;-)

Anfangs habe ich, wie vermutlich die meisten anderen Leute auch, openHAB auf einem Raspberry Pi betrieben, in meinem Fall war dies das Modell 3B. Das wurde mir irgendwann zu langsam, v.a. als das Thema MySQL hinzu kam. Auch habe ich keine guten Erfahrungen mit einer externen MySQL Datenbank gemacht, da nach einem (auch nur kurzen) Netzwerkausfall oder einem Neustart des Datenbankservers oder der Maschine mit dem Datenbankserver auch openHAB neu gestartet werden musste. So wurde aus dem Raspberry Pi dann ein kleiner Mini PC, der allerdings aufgrund der ausgesuchten Komponenten kaum mehr Strom verbraucht als der Raspberry Pi.

Ansonsten habe ich hauptsächlich HomeMatic für die Heizungen, Tasmota-fähige Komponenten wie Sonoff und Shelly für Licht- und Gerätesteuerung sowie Stromzählung, Xiaomi als Sensoren für Fenster, Türen, Bewegung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit sowie alte klassische FS20 Komponenten via CUL, hier betreibe ich vor allem eine Wetterstation, die neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit vor allem wegen Wind und Regen da ist. Eine eher ungewöhnliche Sache ist der Feinstaubsensor, der mir neben dem Feinstaub auch noch Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Außenbereich misst. Den Stromzähler lese ich mit einem Infrarotleser aus, die Router und Access Points sind aufgeführt, weil ich mit diesen An- und Abwesenheiten erfasse.

Hier also meine openHAB Hardware:

Mini ITX Rechner:

Nicht mehr im Einsatz: Raspberry Pi:

HomeMatic:

Tasmota:

Xiaomi:

Stromzähler:

FS20:

Feinstaub:

Router und Access Points:

  1. Amazon Affiliate Link. Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf Amazon ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns Amazon für die Empfehlung gut schreibt. [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] []
  2. AliExpress Affiliate Link. Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf AliExpress ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns AliExpress für die Empfehlung gut schreibt. [] [] []
  3. GearBest Affiliate Link. Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf GearBest ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns GearBest für die Empfehlung gut schreibt. [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] [] []

2 Gedanken zu „Meine openHAB Hardware“

  1. Hey, kannst du mir sagen wie du den Xiaomi Aqara Wireless Switch (2. Version) triggerst? Alles was ich bisher versuche, löst keine Aktion aus.

    VG
    Thomas

    1. Hallo Thomas,
      ich habe „nur“ die Version 1, also die Version ohne „Aqara“. Und diese mangels Anwendungszweck bisher nur als Thing in openHAB hinterlegt und noch kein Item oder gar mehrere Items daraus gemacht. Über die Mi Home App sehe ich allerdings, wenn ich das Ding drücke. Aber klar, das ist nicht Deine Frage, ich die leider im Moment nicht beantworten kann.
      Aber zum Thema Anwendung: Für was willst Du den Switch denn verwenden? Vielleicht fehlte mir einfach bisher die passende Idee.
      Viele Grüße
      Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)