Martin

Aufgrund der andauernden Erzählungen zweier tauchenden Freunde habe ich im Oktober 2000 einen Schnuppertauchgang im Pool mit anschliessendem begleitetem Freiwassertauchgang im Meer bei den Gri Gri Divers in Rio San Juan (Dominikanische Republik) gemacht. Der Funke sprang direkt über, trotzdem konnte ich mich erst im Juni 2001 beim nächsten Urlaub in der Dominikanischen Republik dann endlich einen Basistauchkurs im Neptuno Dive Center in Juan Dolio durchringen. Zurück in der deutschen Heimat habe ich dann wenige Wochen nach dem Kurs erste Süßwassererfahrungen in der Nagoltalsperre und im Bodensee gesammelt – ein Schock für jemanden, der zuvor nur im Meer und im Pool tauchen war. 😉

Die folgenden Jahre ging es erst einmal langsam los steigerte sich dann aber Jahr für Jahr. Die weitere Ausbildung habe ich ausnahmslos in der deutschen Heimat bei Action Sport Sindelfingen (früher bekannt als Tauchsportschule Sindelfingen) absolviert und es mittlerweile immerhin 2006 zum PADI Master Scuba Diver Trainer gebracht. Ein zusätzlicher Crossover zum SSI Advanced Open Water Instructor folgte 2008. Damit ich mich in Frankreich nicht blöd anquatschen lassen muss, gibt es auch noch ein CMAS *** Brevet.

Da es Action Sport Sindelfingen nicht mehr gibt treibe ich mich inzwischen bei Action Sport Rainbow Divers in Ehningen rum. Vor allem anderen interessieren mich Wracks. Farbenfrohe Riffe und die dunklen und kalten deutschen Seen finde ich aber auch toll.

Taucherfahrung habe ich bisher in einigen deutschen, österreichischen und schweizer Seen und Flüssen (Bodensee, Kreidesee Hemmoor, Attersee, Lago Maggiore, Verzasca, Maggia etc.), im ägyptischen Roten Meer, im Südpazifik (Queensland/Australien), im Indischen Ozean (West Australien, Bali/Indonesien), im Südlichen Ozean (Australien), im Mittelmeer (Istrien/Kroatien, Rhodos/Griechenland, Ligurien/Italien), der Karibik (Dominikanische Republik, Curaçao/Niederländische Antillen) sowie im größten Süßwassersee der Welt, dem Lake Superior (USA), sammeln können. Nicht viel, aber das ist erst der Anfang. 🙂

 

Mehr Bilder und Informationen unter:
Pro-Taucher

 

Tauchen kann stressig sein, zumindest bis man im Wasser ist (2004 in Ägypten aufgenommen):

Ein Gedanke zu „Martin“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.