E-Mail-Verschlüsselung

E-Mail-Signatur und gar E-Mail-Verschlüsselung, warum? Ein Artikel bei Wikipedia fasst das eigentlich sehr treffend zusammen:

E-Mail-Verschlüsselung wird verwendet, um vertrauliche Informationen so per E-Mail vom Absender zum Empfänger zu schicken, dass niemand außer Absender und Empfänger sonst Zugang zu diesen Informationen bekommt.

Die E-Mail-Verschlüsselung geht oft einher mit der E-Mail-Signatur und wird in vielen Szenarien tatsächlich mit ihr kombiniert. Das Ziel der E-Mail-Signatur ist es, Informationen so per E-Mail vom Absender zum Empfänger zu schicken, dass sie niemand unbemerkt auf dem Weg vom Absender zum Empfänger manipulieren kann. Die E-Mail-Signatur befriedigt das Bedürfnis nach Authentizität.

Weitere Information sind auf der Webseite von Crypto für alle sowie in kurzer Version (30 Sekunden) und langer Version (60 Minuten) in diesem informativen PDF-Dokument von www.blafusel.de zu finden: Quis custodiet custodes? Eine einfache Anleitung, wie Sie E-Mails mit PGP oder S/MIME schützen können und warum es sich lohnt, dies zu machen.

Eine Signatur sorgt also dafür, dass der Empfänger sicher weiß, dass die Mail auch wirklich vom Absender ist, der in der Mail steht. Die Verschlüsselung sorgt dafür, dass weder der Provider (Server-Administrator) noch staatliche Organe (Stichwort PRISM) die Mail lesen können sondern nur Absender und Empfänger.

Das Thema sollte also jeden E-Mail-Benutzer interessieren, egal, wie technisch versiert man auch sein mag.

Was viele nicht wissen:

Die Einrichtung ist sehr einfach, kostet fast keine Zeit und setzt an sich keine Spezialkenntnisse voraus. Ich setze sowohl OpenPGP (hervorgegangen aus PGP)sowie S/MIME ein. Aufgrund verschiedener Gründe empfehle ich allerdings OpenPGP und setze dies unter Windows mit Gpg4win (GnuPG) sowie dem Thunderbird Addon Enigmail sowie unter Android mit AGP als Dienstprogramm für das Mailprogramm K-9 Mail ein.

Wie das Prinzip mit privatem und öffentlichen Schlüssel funktioniert, kann man hier lesen. Es ist schön, wenn das Interesse sich so weit erstreckt, ist zur Anwendung aber nicht unbedingt notwendig. 😉

Hier unsere Keys:

  OpenPGP Key 0x3F47F429 (martin@sebald.com) (1,8 KiB, 799 Hits)

  OpenPGP Key 0x08E0FE43 (info@sebald.com) (2,2 KiB, 379 Hits)

Hier nun noch eine kleine Linksammlung:

Programme für Windows:

Programme für Linux:

Programme für Android:

Programme für OSX:

  • GPGMail (Addon für OS X Mail.app)

Programme für Webmailer (Browsererweiterungen):

  • WebPG (für Chrome, Chromium, Firefox, Thunderbird)
  • Mailvelope (für Chrome, Chromium, Firefox)

Einrichtung:

Schulungsangebote:

Crypto für alle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.