Metallica Cover, mal wieder…

Nix neues, aber mal wieder tolle Metallica Cover. 1 und 2 kannte ich noch nicht und find ich echt gut, 3 kannte ich schon – finde ich super, v.a., wenn an sich mal die anderen Stückchen anschaut, die das Mädel noch ins Netz gestellt hat.

Metallica – One (Guzheng Cover)

playing Metallica – Master of Puppets in Zurich, February 19 2011

DDoS – wenn, dann richtig

Lustiges Video für alle Nerds. Schon lustig, wie dilettantisch sich manche anstellen. Dennoch nicht wirklich lustig, auch die Hot-Chilli Server wurden neulich mal wieder ge’DDoS’ed…

Angriff auf SemperVideo (Folge 2)

The Visual Microphone

Das ist mal ziemlich krass – hätte ich nicht gedacht, dass so etwas möglich ist. Die 4 Minuten lohnen sich, Lautsprecher anmachen oder Kopfhörer auf den Kopf, ansonsten heute Abend zuhause anschauen. Danke an Tobi für den Link!

The Visual Microphone: Passive Recovery of Sound from Video

Kult Blu-rays mit Bud Spencer und Terence Hill

Neulich in der Mittagspause davon gehabt und daher dann etwas gesurft. Und juchu, die alten Filme gibt es seit ein paar Monaten auf Bluray. Laut den Bewertungen bei Amazon wohl auch in ordentlicher Ausführung – und auch günstig. Daher habe ich mir gleich meine vier Lieblingsfilme aus Kindertagen gekauft, einfach göttlich, diese Filme. :-)

Die rechte und die linke Hand des Teufels1
Vier Fäuste für ein Halleluja1
Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle1
Das Krokodil und sein Nilpferd1

Hier der Klassiker, die Eröffungsseqzenz mit dem „Trinity Theme“ sowie den ersten paar Minuten beim Bohnen essen (schlechter Ton):

Die rechte und die linke Hand des Teufels 1 11

Eröffungsseqzenz mit dem „Trinity Theme“ (Ton i.O.):

Die rechte und die linke Hand des Teufels – Intro

Wurde mir als verwandtes Video angezeigt, passt ganz gut. SD und HD Vergleich, bezogen auf die o.g. Bluray:

Die Rechte und die linke Hand des Teufels – Bildvergleich SD / HD

  1. Amazon Affiliate Link. Bei Bestellung erhalten wir ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf Amazon ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den uns Amazon für die Empfehlung gut schreibt.

Harrison Ford beantwortet keine Star Wars Fragen

Harrison Ford ist bei Jimmy Kimmel um seinen aktuellen Film „42“ (also nicht der siebste Star Wars Film) zu promoten. Dann geht’s los – erst grübelt man, bald liegt man aber lachend vor’m Bildschirm. ;-)

Harrison Ford Won't Answer Star Wars Questions