Tor-Nutzer werden von der NSA als Extremisten markiert und überwacht

Tor-Nutzer werden von der NSA als Extremisten markiert und überwacht

Für Nicht-Nerds: Tor ist ein Tool, mit dem man anonym im Internet surfen kann. Nicht mehr und nicht weniger. Wie im Artikel zu lesen ist: Anonym = Extremist – zumindest für die NSA.
Ey, irgendwann reicht’s! Jeden, den das nicht interessiert oder so tut, als ob es sie/ihn nicht betrifft, hat den Schuss nicht gehört…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)