The Visual Microphone

© YouTube, the screenshot for this image was taken from www.youtube.com

Das ist mal ziemlich krass – hätte ich nicht gedacht, dass so etwas möglich ist. Die 4 Minuten lohnen sich, Lautsprecher anmachen oder Kopfhörer auf den Kopf, ansonsten heute Abend zuhause anschauen. Danke an Tobi für den Link!

The Visual Microphone: Passive Recovery of Sound from Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)