Bye-bye Thailand

Da könnten sich europäische Flughäfen etwas abgucken: Free WiFi ist in Bangkok kein Thema – auch nachher in Abu Dhabi nicht. Aber v.a. der doofe Deutsche lässt sich ja gerne abzocken…

Tja, der Urlaub ist sozusagen vorüber. Heute ging es um 4:40h aus dem Bett – um 5:10 kam der Airport Shuttle. Sehr friedlich ist Bangkok zu dieser Zeit. Aber auch sonst hat Bangkok gefallen. Der letzte Teil der Reise dauerte zwar nur 2 1/2 Tage, aber war auf jeden Fall sehenswert.

Zuhause werde ich noch einen Schwung Bilder einstellen, nun geht es erstmal ins Flugzeug… 😉

(29.3. 7:58)

Schwung Thailandbilder

So liebe Leute, unter diesem Link findet Ihr ein paar Bilder hier aus Thailand. Natuerlich sehr tauchlastig, aber wir haben uns auch durchaus ein paar Dinge an Land angeschaut. 😉

Auf der Liste der Haie kann nun auch der Schwarzspitzenriffhai abgehakt werden, juchu! 🙂

Die Bilder sind wie immer unbearbeitet und lediglich verkleinert. Zur Bearbeitung habe ich im Urlaub dann wohl doch keine Lust. 😉

Hier in Koh Lanta gefaellt es uns genau so gut wie oben in Khao Lak. Es ist aehnlich touristisch und sicherlich verschlafen im Vergleich zu Phuket. Aber deswegen sind wir ja auch hier. Die Temperaturen sind z.Zt. echt moerderisch, da keinerlei Wind geht – nicht mal auf dem Tauchboot.

Am Freitag geht es weiter nach Bangkok, der letzten Station. Zumindest, wenn Bangkok Sightseeing aufgrund der Proteste dort ueberhaupt moeglich ist. Mal gucken.

(23.3. 18:23)

Erste Thailand-Bilder

Hey, hier scheint der USB-Stick auch ohne XP-Adminrechte zu tun, ich bin begeistert. Mal gucken, wie die Bilder in Blog erscheinen per Mail gesandt. Notfalls muessen wir uns da morgen etwas mehr Muehe geben, mal gucken. Bilder sind teilweise schon ne Woche alt, diverse neue Bilder, auch ein paar mehr Nicht-Tauch-Bilder, gibt es im Erfolgsfall morgen.

Wie immer aus dem Urlaub sind die Bilder weder nachbearbeitet oder sonstwie veraendert – nur verkleinert, damit sie das Layout des Blogs nicht sprengen.

(18.3. 20:53)