Bali

Sodele, Internet kostet hier fast nichts, ist aber saulangsam und im Urlaub hat man normalerweise ja auch andere Dinge zu tun. Deswegen wird es im Gegensatz zu Australien nicht so viel Eintraege hier im Blog geben.

Da ich gestern abend endlich mal Bilder ausgelesen habe, muss nun doch ein Eintrag her. ;-) Toll ist es hier im Norden von Bali, selbst der Strand ist besser, als man es im Internet erwarten durfte. Mir gefaellt der Strand auf jeden Fall besser wie z.B. auf den Florida Keys oder auch an vielen Stellen im Mittelmeer. Das Hotel ist sehr gemuetlich und gediegen, eine richtige Wohlfuehloase. Die Tauchbasis passt sich dem Hotel an, auch hier gibt es nichts zu meckern. Das Essen ist superlecker und kostet zwischen 2 und 4 EUR pro Person. Getraenke sind aehnlich guenstig, ein Cocktail schlaegt beispielsweise mit nichtmal 3 EUR zu Buche.

29/32/29/25, das sind die Temperaturen hier auf Bali. 29 Grad morgens, 32 Grad den Tag ueber, 29 Grad abends und 25 Grad in der Nacht. Das Wasser passt sich an und ist zwischen 28 und 29 Grad warm. :-P

So, hier nun ein paar Bilder von Singapore plus Tauchbilder der ersten neun Tauchgaenge. Tauchen hier ist super, vor allem der Nachttauchgang am Hausriff war der Hammer.

Die Bilder sind uebrigens alle unbearbeitet, auch die Tauchbilder. Einfach kleiner gerechnet. Zu mehr hatte ich aufgrund von Urlaub und auch dem steinalten Laptop keine Lust.

Singapore:

Schoener Effekt wenn die Linse beschlagen ist (Temperaturunterschied Hotel und draussen):
Singapore - Chinatown bei Nacht

Singapore - Government House

Singapore - Stadtzentrum

Singapore - Riverside Point

Das Wahrzeichen von Singapore:
Singapore - Das Wahrzeichen

Singapore - Stadtzentrum, Blick von Esplanades

Tauchbilder Pondok Sari Hausriff:

Falsche Clownsfische in Teppichanemone

Tauchbilder Pondok Sari Hausriff (Nachttauchgang):

Das Schneckenhaus war mindestens 20cm gross! Ein echter Hammer dieses Tier, habe ich auch noch nie vorher gesehen.
Tonna perdix Schnecke beim Nachttauchgang

Tonna perdix Schnecke beim Nachttauchgang

Fungia

Stachelauster

Tauchbilder Menjangan Island (Nationalpark):

Dafuer muss man wohl 30 Meter runter. Zum ersten Mal, dass ich so eine Nacktschnecke gesehen habe.
Nacktschnecke

Seriatopora caliendrum

Röhrenwurm

Drachenkopf

Gorgonie

Tauchbilder Pemuteran (local reefs):

Krokodilfisch

[24.9. 18:00]

Singapore

Mal gucken, ob ich wie letztes Jahr Australien wieder ein paarmal dazu komme, im Blog zu posten. Dieses Jahr steht Singapore / Bali auf dem Programm.

Schoen war es in Singapore, ein Tag weniger haette aber gereicht, knapp 3 Tage ist fast schon zu viel, wenn man nicht gerade in den Zoo gehen will. Bilder folgen, eventuell erst von zuhause wieder. Jetzt geht’s weiter nach Bali.

Sehr erwaehneneswert ist uebrigens der Service bei Singapore Airlines, hammermaessig um genau zu sein. Andauernd Getraenke, auch Bier und Wein, andauernd etwas zu futtern. Und ein Entertainmentprogramm vom feinsten. 10 nagelneue Filme plus 25 aeltere Filme. Nagelneu heisst, bei uns in D noch nicht im Kino, aelter heisst, dass sie bei uns in D gerade laufen oder grad raus sind. Sehr zu empfehlen: Neues vom Wixxer. ;-) Besonders Herr Hatler, hihi.

Bis zum naechsten Mal,
Martin

[20.9. 18:15]

ConCarne im neuen Gewand

Juchu, endlich erstrahlt die ConCarne-Seite im neuen Gewand. :-)

Wochenlange und vor allem nächtelange Arbeiten gingen dem Launch voraus. Neben einem modernen und framelosen Layout haben wir das Forum auf den aktuellsten Stand gebracht und auch in der Vergangenheit gekramt. Ausserdem ist die Downloadarea übervoll.

Einfach mal vorbei schauen, ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Twenty-Four auf schwäbisch #2

Nachdem schon das erste Video schon der Brüller war, hier noch zwei weitere Videos:

24 Schwäbisch – Tag 2 – dodokay Original

24 Schwäbisch – Tag 3 – dodokay Original

Hier zur besseren Übersicht nochmal Video 1:

24 Schwäbisch – Tag 1 – dodokay Original

Einfach geil. Und Ihr Nichtschwaben, die Ihr das sicherlich total ätzend findet: Ihr habt einfach keine Ahnung. ;-)