Handy- und PDA-Upgrade

Nokia 6233Nachdem mein Nokia 6230i geschwächelt hat, gab es vor einigen Wochen ein neues Nokia 6233. Hier gibt es noch ein paar Softwareprobleme (Menüpunkte fehlen und das Handy stürzt ab bei dem Versuch, eine MMS zu versenden). Sobald diese behoben sind gibt es hier im Blog die MMS-2-b2evo Anleitung, so wie ich sie ja auch schon für das Nokia 6230i zur Verfügung gestellt habe. Viel hat sich nicht geändert, aber einige Sachen sind schon neu.

Zusätzlich gab es aufgrund eines Komplettausfalls :-( meines Dell Axim X51v einen neuen PDA. Dieser ist allerdings noch unterwegs zu mir, ich hoffe, das Gerät trifft bald ein. Es handelt sich um einen Qtek 9000 bzw in meinem Fall um einen T-Mobile MDA Pro. Die Hardware ist die gleiche, nur das Gehäuse hat eine andere Farbe und es steht T-Mobile drauf. Nicht prickelnd, aber zu verkraften wenn man sich die Preisunterschiede zwischen den gebrandeten grausilbernen und den ungebrandeten schwarzen Geräten anschaut. Der PDA kann via UMTS bzw GPRS ins Internet, was ich auch mit einer Aldi-Talk Karte zu tun gedenke. Ist denkbar günstig, 1 MB kosten 24 Cent (10KB Taktung), eine Grundgebühr fällt nicht an, sozusagen Internet by Call. Auch hierzu wird es dann beizeiten im Blog ein paar mehr Infos geben.

Microsoft Paint

Es muss nicht immer Adobe Photoshop sein, auch mit Microsoft Paint lassen sich tolle Bilder malen:

How to draw a car in Microsoft Paint

Re: How to draw a car in MS. Paint

Mona Lisa

Sicherlich nicht die neuesten Videos, ich find sie trotzdem beeindruckend, deswegen mussten sie hier in den Blog. ;-)

Twenty-Four auf schwäbisch

Das Video ist zwar schon älter, aber super gemacht, ein echtes Meisterstück. Hab es erst heute entdeckt und will es nicht für mich behalten. ;-)

Mit Sicherheit auch für „Naigschmeckde“ und Südschweden interessant und witzig. :-D

24 Schwäbisch – Tag 1 – dodokay Original

Meine aktuellen Firefox-Extensions

FirefoxHatte vor einiger Zeit ja schonmal über Firefox-Extensions geschrieben. Hier nun eine Neuauflage. Auf meinem Notebook habe ich diese Woche endlich Windows Vista Ultimate installiert. Nachdem ich im November die RTM direkt von Microsoft in meiner Funktion als Betatester zur Verfügung gestellt bekommen habe, habe ich es nun ein paar Tage vor Release endlich die Installation geschafft. Leider habe ich Probleme mit dem Internet Explorer, der sehr oft hängt und dann lapidar neu gestartet wird.

Deswegen hat der Firefox 2.0.0.1 den Weg aufs Notebook gefunden. Gefällt mir auch nach der Installation einiger Extensions ganz gut. Lediglich auf das neue Feature des IE muss ich verzichten, den Protected Mode. Der Firefox läuft zwar auch nur mit Userrechten, innerhalb des Firefox ist aber nach wie vor alles gestattet und böse Buben sind sicherlich in der Lage, Dinge zu installieren, die der Benutzer nicht möchte. Wie gesagt, das alles gab es mit dem IE mit Windows XP und älter zwar auch, aber unter Vista eben nicht.

Hier die momentan installierten Extensions:

Tab Mix Plus bietet alles, was die Tabbrowser Erweiterungen früher boten, ausserdem noch die Funktion von ReloadEvery. Nur für die alte BBCode Erweiterung habe ich noch keinen schönen Ersatz gefunden. Werde ich aber noch versuchen zu finden.

Weihnachtszeit – Parkarschzeit

…und das auch noch direkt vor der Wohnungstür. Da kommt Festtagsstimmung auf. Der Weihnachtsmann soll dem Fahrer den Führerschein abnehmen. ;-)

Kunstparker

PS: Leider ist das Bild sehr schlecht, aber erkennen kann man’s trotzdem, wie super der Smart da parkt…