Rush Hour in Sydney, Teil 2

Nachdem das letzten Freitag schon so toll war, haben wir es diesen Freitag wiederholt. Von den Blue Mountains wieder zurück nach Sydney. Google hat uns überraschenderweise direkt durch die Innenstadt geschickt. Mit Darling Harbour angefangen und dann direkt über die Harbour Bridge (kein Handy Foto verfügbar, daher Bilder erst demnächst)! Tolles Erlebnis, nur auch etwas stressig. Camper, Linksverkehr, Rush Hour bei teilweise 9 Spuren je Seite, da ist man dann doch froh, ohne Zwischenfälle in Freshwater angekommen zu sein. ;-) Von Google kann man übrigens halten, was man will (ich aus Prinzip nicht viel, obwohl ich es eben dennoch verwende…), aber das Zeugs funktioniert echt gut. In dem Hardcore Fall die Google Maps App und die Navi Funktion.

In den Blue Mountains haben wir uns heute noch ein paar Lookouts angeschaut und sind dann nach netto einem Tag Zeit dort wieder zurück. Klar, hier könnte man toll wandern bis zum Abwinken, ist mit zwei kleinen Kindern aber schwer. Hier nochmal eine Fotocollage von heute in den Bergen. Echt schön, und das mit dem blauen Dunst stimmt wirklich.

Blue Mountains

Campingplatz suchen gestern war schon stressig, gerade noch was gefunden, Late Check in gibt es hier überraschenderweise nicht, sodass wir Glück hatten, dass die Office Tante später Feierabend machte und gerade noch da war – mit einem grumpy face. ;-) Und dann machen sie die Camp Kitchen auch noch um 21 Uhr zu. Blöd, war draußen auf 1050 Metern schon ziemlich frisch. Auf dem Campingplatz haben wir ein Pärchen aus Berlin getroffen, die mit ihrer 14-monatigen Tochter Elternzeit machen. Cairns nach Sydney war die Route. Wir sind also nicht alleine. ;-) Schön, die kurze Bekanntschaft gemacht zu haben!

Vom 4. und 5. November gibt es nun auch Bilder auf der Webseite.

(08.11. 00:12)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)