Blue Mountains

Heute sind wir von Sydney in die Blue Mountains gefahren. 100 km, für die wir gut 2,5 Stunden gebraucht haben. Man muss halt doch erstmal irgendwie aus der großen Stadt raus.

Blue Mountains

Hier ist es auf gut 1000 Metern Höhe doch auch etwas frisch, v.a. jetzt in der Nacht. Tagsüber kann man sich mit Wanderungen an den Lookouts warm halten. Habe festgestellt, dass die auf den Infotafeln angegebenen Zeiten amerikanisch sind. Sprich für einen Europäer durch vier bis fünf zu nehmen sind. Oder ich bin doch nicht 100% unfit wie bis heute angenommen. ;-)

Morgen geht es wieder zurück nach Sydney. Am Samstag wollen wir am Shelly Beach ins Wasser hüpfen und Tauchen gehen.

(06.11. 22:21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)