Bells Beach und Great Ocean Road

Bells Beach

Das Foto zeigt den bei Surfen berühmten Bells Beach bei Torquay zwischen Melbourne und der Great Ocean Road. Hier haben wir Abends kurz Halt gemacht als wir heute Nachmittag aus Melbourne aufgebrochen sind. Gerade zu dieser Zeit war die Sonne kurz da, super! Die Wellen waren danach natürlich eindrucksvoller – und ich konnte mit dem Tele ein paar Delfine fotografieren. :-) Obwohl wir uns nicht für Surfen interessieren waren wir in den letzten Jahren hier in Australien an den bekanntesten Stränden und kommen im Verlauf der Reise auch noch zu einigen hin. Verrückt, aber immerhin macht es Spaß, mit dem Tele tolle Surfbilder zu machen.

Morgen geht es von unserem Nachtquartier in Apollo Bay weiter zu den Twelve Apostles und den anderen Highlights. Hoffentlich bei gutem Wetter, der Wetterbericht ist zumindest gut. Nicht zu glauben im Moment, es regnet immer wieder auf den Camper…

An dieser Stelle nochmals recht herzlichen Dank an die Verwandten von Giovanna, insbesondere Santina. Wir wurden aufgenommen wie alte Freunde, total beeindruckend und rührend! Ein toller Grund, bald mal wieder zu kommen! Mille grazie!

(20.11. 23:58)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)