Erste Eindrücke aus Hong Kong

Wow, was eine Stadt! Die schönste Skyline, die ich je gesehen habe. Toppt wie man sieht New York City locker weg. 33 Grad bei 95% Luftfeuchtigkeit, das hat was. Ansonsten: Eine Überfahrt vom Stadtteil Kowloon, wo wir unser Hotel haben, nach Hong Kong Island kostet 21 Eurocent, eine 10-minütige Taxifahrt 2 Euro. Echtes chinesisches Essen ist seeehr lecker und vor allem im Gegensatz zum Chinaessen in Deutschland (für mich) pikant bis normal scharf. Für Giovanna war das aber wohl etwas zu krass, musste knappe 2 Portionen essen. ;-) Kann mal jemand den Alex in Zeitzonen schulen? Hier hat eben um 1 Uhr nachts das Handy geklingelt, war zum Glück noch wach. Ts ts… ;-) So, genug für heute. Nochmal ein Tag Hong Kong, dann geht’s nach Melbourne.

[5.9. 1:50h]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)