Downtown Sydney

Nachdem wir nun schon einige Tage in der Gegend wagen ging es gestern dann auch zum ersten Mal in die Stadt. Von Freshwater nach Manly mit dem Bus und von dort mit der Fähre zur Circular Quay, direkt an Oper und Brücke. Alleine die Überfahrt mit der Fähre ist megaklasse, gestern aber auch stellenweise etwas rau.

Sydney Skyline von der Manly Ferry aus

Dort angekommen haben wir uns mehr oder weniger nur um die Circular Quay (eine Art Hauptbahnhof für öffentliche und nicht öffentliche Wasserverkehrsmittel) aufgehalten und ein paar Standard-Touri-Sachen angeschaut: Opera House, Harbour Bridge, The Rocks (der älteste Stadtteil von Sydney, direkt neben/unter der Brücke. Fahren natürlich nochmal in die Stadt, mit Kindern ist das alles nicht so schnell und effektiv wie ohne. Danke an Martina für die Fremdenführung! :-)

Sydney ist wie vor acht Jahren, als wir schon einmal dort waren, sehr beeindruckend und schön. Alleine die Skyline auf dem Weg in die Stadt, das ganze Wasser drumherum, die Felsen und Hügel. Dazu die weltbekannten Hingucker. Einfach toll!

Sydney Opera House

Erste Fotos habe ich gestern Abend endlich online gestellt. Ab diesem Tag geht es los, um Moment bis zum 30. Oktober, mehr folgt in Kürze. Viel Spaß, anmelden nicht vergessen, sonst gibt es nur die unpersönlichen Fotos zu sehen.

(04.11. 23:19)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)