Endlich zurück…

…in Westaustralien. Seit Sonntag früh um 1:15 Uhr haben wir wieder australischen Boden unter den Füßen. Auch der Flug von Dubai nach Perth verlief mit kleinem Kind ganz angenehm, jedoch merkte man die 10 Stunden im Vergleich zu den 6 Stunden schon ziemlich. Aber immerhin hat jeder von uns 2,5 Filme gucken können, öy.

Der Sonntag war dann von der Camperübernahme dominiert, danach sind wir nur noch kurz das nötigste shoppen gewesen (an Sonntagen ist auch in einer Großstadt wie Perth nichts los) und haben südlich von Perth in Coogee Beach genächtigt.

Heute ging es nach der neidischen Beschau eines Straußeneiomletts (will ich auch haben) zum Großeinkauf, der sich von 12 bis 17 Uhr hinzog… Seitdem sind wir auch per australischer Telstra Prepaidkarte internetmobil, aber nur per Mail und zur Not mal um was im Web zu recherchieren. Für alles andere sind die Inklusiv-MBs zu wenig. Und Tobias hat einen Hochsitz von IKEA bekommen – wird uns in den kommenden über 6 Wochen sicherlich sehr nützlich sein. 20 Dollar versus 10 Euro, grrr. Dafür kostet der Hotdog nur nen Dollar, lach. Naja…

Nach einem leckeren Steak hier auf dem Campingplatz im Norden von Perth geht’s nun in die Falle, morgen soll es über Yanchep nach Lancelin gehen.

(14.11. 23:00 Uhr, Perth)

4 Gedanken zu „Endlich zurück…“

  1. Hey Aussies, 5 Stunden Powershopping, da schlägt das Frauenherz höher!
    Wir genießen hier in D das wunderbare Gefühl, wenn man in seine Winterjacke eingemümmelt ist und der eisige Wind um die rote Nase bläst, ein Traum, Winterfeeling pur ;)

    Liebe Grüße euch 3,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)