PC Inspector File Recovery

Schockeffekt: Speicherkarte in den Kartenleser am PC gesteckt und angefangen, die Bilder der letzten Wochen runterzuladen. Auf einmal Fehlermeldung und Speicherkarte bis auf wenige Bilder und „seltsame“ Verzeichnisse fast leer!

Alles mögliche probiert, u.a. auch das viel gelobte Freewaretool Recuva, dazu Linux, diverse Digitalkameras. Nichts führte zum Erfolg, weil zwar uralte Bilder von 2011 gefunden wurden, aber nicht die, die nun spontan abhanden gekommen sind – bis ich dem Tipp aus dem Internet nachkam und ein uraltes (und vollkommen kostenloses) Programm von 2005 installiert habe. Dieses soll den besten Erfolg bei Speicherkarten bringen.

Und Tatsache, PC Inspector File Recovery hat nach über 2 Stunden Suche die fehlenden Bilder gefunden und eine Wiederherstellung klappte auch. Und die Bilder und Videos sind sogar alle brauchbar. Jippie! :-)

Hier ein Screenshot des betagt ausschauenden Programms. Aber es kommt eben auf die inneren Werte an. ;-)
PC Inspector File Recovery Programm

Allerdings muss der PC Inspector File Recovery unter Windows 8.1 mit Adminrechten sowie im Windows XP SP2 Modus ausgeführt werden. Zumindest hier stürzte das Programm ohne Windows XP SP2 Modus immer nach der Wiederherstellung der zweiten Datei ab.

3 Gedanken zu „PC Inspector File Recovery“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)