Cape Leeuwin

Hallo zusammen vom Cape Leeuwin am suedwestlichen Ende von Australien. Hier treffen der Indische Ozean und das Südmeer aufeinander, offiziell zumindest.

Da wir sehr spontan im Internet sind, ist kein Text vorbereitet. Deswegen halten wir uns diesmal eher kurz.

Von Geraldton ging es nochmal ueber Jurien Bay und die Pinnacles in den Sueden nach Lancelin (eine Surfer-Hochburg). Von dort zum Yanchep National Parks (Kängurus, Papageien und Koalas en masse, siehe Bilder). Über eine Uebernachtung im Norden von Perth ging es dann ueber Fremantle, Rockingham, Mandurah und Bunbury in den Sueden.

Morgen steht tauchtechnisch die Busselton Jetty und uebermorgen die HMAS Swan (da will aber nur der Martin hin) auf dem Programm. Gestern haben wir uns u.a. Margaret River angeschaut und an der Hamelin Bay uebernachtet und heute morgen Riesenrochen am Strand beobachtet, die bis an die Fuesse heran auf Tuchfuehlung kamen. Viele Gruesse an dieser Stelle an Anna, das hat uns naemlich hautnah noch auf der Liste gefehlt. Die o.g. Koalas natuerlich auch noch. ;-)

Neue Bilder hier, sind inzwischen viele Seiten, neu ist ab 30.4.:

Fotoalbum Australien 2009

[8.5. 14:57]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)