Wenn aus Bier Bitburger wird…

…welch grauenhafte Vorstellung!

Wer mal bei Rock am Ring war, der weiß, was ich meine. Bitburger schmeckt furchtbar, auch mit Kohlensäure, kommt aber normalerweise eh schon schal aus der Flasche bzw dem Fass. So ein Bier lasse selbst ich als Schwabe stehen – auch wenn ich’s persönlich vorher eventuell sogar bezahlt habe. Nun ist Rock am Ring auf Warsteiner umgestiegen. Absolut keine Offenbarung, aber alles besser als Bitburger.

Hier nochmal der Spot, den ich vorhin mal wieder im Fernsehen gesehen habe:

Der Bitburger TV-Spot 2012 – Wenn aus Bier Bitburger wird.

An sich sollte man diesen gar nicht zeigen oder verlinken… ;-)

6 Gedanken zu „Wenn aus Bier Bitburger wird…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)