Relaxen in Port Douglas

Nach dem gestrigen Tauchtrip ans Outer Reef war heute zum ersten Mal im Urlaub kein Programm im speziellen geplant, dh relaxen im eigentlichen Sinne, also langweilig und spiessig an den Strand legen. Four Miles Beach heisst der Strand hier in Port Douglas und den Name ist auch Programm. Ein schoener Strand und warmes Wasser. Uebrigens ein ganz ungewohntes Gefuehl fuer mich. Den Pazifik habe ich bisher nur saukalt bei weniger als 15 Grad erlebt (Kalifornien).

Der Tauchtrip hat sich gelohnt, wenn man mal von den unverschaemten Preisen absieht, die sie hier fuer’s Tauchen und Schnorcheln nehmen. Drei Tauchgaenge an drei verschiedenen Spots des Outer Reefs. „Normale“ Tauchgaenge, keine Tauchgaenge der Steilwand, ein Walldive ist bei den Leuten hier auch eine Riffwand, die von 0 bis 15 Meter runter geht… Trotzdem schoen gewesen. Fuer spezielle „Extremedives“, wie das hier heisst, muss man wohl besondere Touren buchen. Die Korallen sind aehnlich schoen wie im Roten Meer, Fische gibt es auch aehnlich viele. Sehr aehnlich also. Aber eben teilweise andere Fische und Korallen. Und endlich mein erster Hai, juchu!!! Nur ein Weissspitzenriffhai, um die 1 bis 1,5 Meter gross, aber immerhin. Was freu ich mich ueber so ne Banalitaet. ;-)

Morgen fahren wir nach Sueden zum letzten Punkt unserer Reise: Cairns. Auf dem Weg gibt es noch einiges zu sehen. Am Donnerstag fahren wir nochmal ans Outer Reef zum Tauchen und Schnorcheln, diesmal von Cairns aus. Am Freitag ist Kuranda geplant.

Hier ein paar hastig ausgesuchte (und wieder, in Ermangelung eines passenden Programms, unbearbeitete) Tauchbilder:

Agincourt Ribbon Reef - Clownsfische in Anemone

Agincourt Ribbon Reef - Weißspitzenriffhai

Agincourt Ribbon Reef - Clownsfisch in Anemone

Agincourt Ribbon Reef - Haarstern

Agincourt Ribbon Reef - Koralle

Agincourt Ribbon Reef - Haarstern

Agincourt Ribbon Reef - Martins Buddy

Agincourt Ribbon Reef - Weißspitzenriffhai

Agincourt Ribbon Reef - Gorgonien

[3.10. 20:01]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.